So gut wie neu – oder etwas besser.


Durch neue Werkstoffe oder Verfahren, die man früher noch nicht kannte, lassen sich heute zahlreiche Details an klassischen Fahrzeugen aufwerten. Dies dient nicht nur einer dauerhaften Wertbeständigkeit, sondern kann auch das Fahrverhalten verbessern oder sogar einen maßgeblichen Zugewinn an Sicherheit bewirken, ohne dabei die Originalität des Fahrzeugs zu schmälern.